Wikon Blog


Propangas 4.0 - Digitalisierung

Propangas 4.0 - Digitalisierung der Gasbranche schreitet voran

WIKON hat in den letzten 15 Jahren europaweit als Vorreiter die Technologien entwickelt, die bis heute die LPG-Branche in der Digitalisierung der Prozesse entscheidend unterstützen. 

Füllstände werden über Mobilfunk übertragen, Tankfüllstände über APP`s und Weboberflächen visualisiert, Wirtschaftlichkeitsberechnungen der Versorger über Softwaretools unterstützt und Softwareprodukte zur Dokumentation aller Tankbehälter individuell zur Verfügung gestellt.  

Untersuchungen zeigen, dass für die nächsten drei Jahre eine extreme Zunahme an Füllstandüberwachung erwartet werden muss. Das Schlüsselwort lautet NBIoT. Die deutlich größere Abdeckung in Deutschland und in vielen europäischen Ländern im Frequenzbereich des NBIoT lässt es zu, viele Tankbehälter nun leichter kommunikationstechnisch zu erschließen. So erwartet WIKON für die nächsten drei Jahre je nach EU-Staat eine Ausbreitung der Telemetrie auf bis zu 50 %. 

Der neue Installationsservice der WIKON führt letztlich dazu, dass der Versorger nun auch in die Lage versetzt wird, diese Skalierung auch umzusetzen. Und damit wird die Digitalisierung weiter an Fahrt gewinnen

WIKON ist damit der einzige Full-Service Anbieter mit einem vollständigen Portfolio an Hard- und Softwareprodukten sowie Dienstleistungen rund um den Tankbehälter. 

Seit 1991 entwickelt und produziert WIKON Technologien zur Fernüberwachung technischer Anlagen. WIKON konzipiert maßgeschneiderte Internet of Things (IoT) Lösungen für regionale Anwender bis hin zu globalen Konzernlösungen. Als Teil der DataOnline Gruppe überwacht WIKON mehr als 300.000 Installationen in 75 Ländern. Erstmals präsentierte sich die Gruppe aus DataOnline, WESROC und WIKON auf der Weltmesse des Flüssiggases (LPG) in Houston/Texas. 

Dieses einzigartige Ereignis reist jährlich um den Globus und versammelt Entscheider der großen Flüssiggas-Unternehmen, Regierungsvertreter und hochrangige Botschafter staatlicher Organisationen und Medien. Themen der Konferenz waren neben den weltweilten Geschäftsfelder im LPG-Markt sowie den Wachstumspotenzialen in den unterschiedlichen Regionen und Produktbereichen natürlich die Digitalisierung. Die begleitende Ausstellung der Weltkonferenz gab WIKON sowie den Schwesterunternehmen herausragende Gelegenheiten die internationalen Geschäftsbeziehungen zu pflegen und neue zu entwickeln. 


Zum Seitenanfang springen