GSM-Scanner

GSM-Signalqualität bei M2M-Installationen unkompliziert messen

GSM-Scanner

Mittels GSM-Scanner werden Standortbestimmungen von M2M-Anwendungen und die Auswahl des GSM Providers erheblich erleichtert.
Der extrem handliche GSM-Scanner scannt das gesamte GSM-Netz im 900- ebenso wie im 1800 MHz-Band und zeigt die Signalstärke aller empfangenen Kanäle sämtlicher Provider grafisch und numerisch auf seinem Display an. Der GSM-Scanner erkennt per Jamming Detection Störsignale und gibt die Signalstärke wahlweise in Prozent, dBm oder rssi an. Dabei ist das mit einem per USB aufladbaren LiPo-Akku betriebene Gerät über wenige Tasten extrem einfach zu bedienen, mit einem brillanten OLED-Display ausgestattet und erfordert zum Betrieb nicht einmal eine SIM-Karte.
Der GSM-Scanner ist extrem kompakt und lässt sich dank des mitgelieferten Clips sogar am Gürtel
tragen; dennoch genügt sein sehr robustes Gehäuse den Anforderungen der Schutzart IP 54. Dank der
universellen Auslegung lässt sich der neue GSMScanner europaweit in allen Netzen einsetzen, um ohne großen Aufwand die lokalen Empfangsbedingungen für Mobilfunk-Nutzer zu erfassen und so zu deren Verbesserung beizutragen oder auch einfach nur, um einen geeigneten Provider auszuwählen.

 
 
Technische Daten
FUNKTIONScannen des gesamten GSM-Netzes
GehäuseRobustes Kunststoffgehäuse mit OLED-Display
BEFESTIGUNGGürtel-Clip
Abmessungen90 x 71 x 18 mm (H/B/T)
SCHUTZARTIP54
TEMPERATURBEREICHStandart
Spannungsversorgung3,2 Ah Lithium-Polymer-Akku
Betriebsspannung 3,6 V
ModemKeine SIM-Karte erforderlich
Jump to top of the page